News

Out Now: „Lass Irre Hunde heulen”

Gisbert zu Knyphausen — Hurra! Hurra! So Nicht.

Liebe Menschen,
heute ist also endlich das gemeinsame Album von Kai Schumacher und mir erschienen, auf dem wir uns an Neuinterpretationen einiger der schönsten Lieder des Komponisten Franz Schubert gewagt haben.
Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis und hoffe, dass es dem ein oder anderen unter euch auch so gut gefällt.
Es braucht ein bisschen Ruhe und Zeit um sich ganz auf diesen Liederkosmos einzulassen, also schaltet die Handys aus und die Stereoanlage ein und geniesst die Musik.
Viel Freude damit!
Kaufen könnt ihr die Musik auf Vinyl oder CD in meinem Webshop.
Ein paar Konzerte stehen demnächst auch noch an und im nächsten Jahr wird es auch noch jede Menge geben.
Sobald sie angekündigt sind, findet ihr die Termine ganz unten auf meiner Webseite.
Liebe Grüße und Alles Gute,
Gisbert.

ältere Newseinträge lesen

Diskografie

Gisbert zu Knyphausen — Hurra! Hurra! So Nicht.

Lass irre Hunde heulen, 2021

Ein Album mit Neu-Interpretationen der wundervollen Lieder Franz Schuberts.
Nach einer Idee von Kai Schumacher.
Arrangiert von Kai Schumacher, Sebastian Deufel und mir.
Gespielt von Kai Schumacher: Flügel, Synthie
Gisbert zu Knyphausen: Gesang, Gitarre, Klavier
Sebastian Deufel: Schlagzeug, Percussion, Synthie
Marcus Schneider: E-Gitarre
Elif Dimli: Violoncello
Friedemann Slenczka: Viola
Luiza Labouriau: Violine
Yana Gottheil: Violine
Felix Weigt: Kontrabass
Michael Flury: Posaune, Glockenspiel
Aufgenommen, gemischt und Co-produziert von Jonas Gehrmann

1.) Gute Nacht
2.) Wegweiser
3.) Ständchen
4.) Nähe des Geliebten
5.) Du bist die Ruh´
6.) Der Doppelgänger
7.) Aufenthalt
8.) Die Krähe
9.) Der Leiermann
10.) Litanei auf das Fest Allerseelen

Anhören / kaufen

Videos

Der LeiermannDer WegweiserDer hier wird wehtun (HUSTEN)Weit leuchten die Felder (HUSTEN)

Konzerte

„Lass irre Hunde heulen” – Live 2021

 

 

18.11.2021
Frankfurt/Oder
Transvocale
19.11.2021
Hamburg
Kampnagel
25.11.2021
Baden (CH)
Kurtheater Baden